Samstag, 10. August 2013

Metallic Tribal

Gestern habe ich mal etwas ganz neues ausprobiert: ich habe mir mit Acrylfarbe auf den Nägeln herumgepinselt. Und gleich vorweg: ich bin begeistert!
Bestellt habe ich das Set bestehend aus 24 Farben hier. Schon lange beobachte ich Youtuber, die sämtliche Designs mit den wasserlöslichen Farben auf ihre Fingernägel pinseln. Und da ich die Striper, die ständig eindicken oder nicht richtig decken mittlerweile verfluche, habe ich zugegriffen.
Ich habe die Nägel zuerst mit Essies Nothings Else Metals grundiert. Dann habe ich schwarze Acrylfarbe und einen sehr dünnen Pinsel genommen und einfach drauf losgemalt. Abschließend habe ich einige Felder mit No Place Like Chrome von Essie und Kiko 629 Copper ausgemalt. Das wichtigste ist hier der Topcoat, denn Acrylfarbe ist ja wasserlöslich. Damit wird dann alles versiegelt und hält super.
Ich bin wirklich überrascht, wie gut es funktioniert hat. Es werden sicher viele weitere Designs mit Acrylfarbe folgen!

Image and video hosting by TinyPic 

Image and video hosting by TinyPic 

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!
Bis bald,

Isi 

Kommentare:

  1. Gefällt mir gut :) Ich muß mich auch mal an Acrylfarben ran trauen, bewundere auch immer alle, die damit richtig tolle Designs pinseln!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen dank :)! genauso ging es mir auch, und jetzt weiß ich auch wieso: es geht damit viel einfacher, als mit normalem nagellack.. :)

      Löschen