Sonntag, 11. August 2013

Manhattan Community Colours Swatches

Image and video hosting by TinyPic
Hallöchen!
Gestern, als ich so durch den Müller schlenderte, fiel mir die Community Colours LE von Manhattan ins Auge. Da ich natürlich schon vorher Swatches gesichtet hatte, war ich ein bisschen scharf auf Birdy Bordeaux. Den nahm ich dann auch mit. Außerdem gab es eine Aktion: 3 Lacke kaufen, 2 bezahlen. Und da muss man mich bestimmt als allerletzte fragen.. :D Also habe ich mir drei Lacke eingepackt zum Preis von 4,90€, die ich euch nun näher vorstellen möchte.

Birdy Bordeaux

Birdy Bordeaux ist eine wunderwunderschöne Herbstfarbe, die sowas von in mein Beuteschema passt. In der Flasche und in der ersten Schicht wirkt er eher pflaumenfarben. Auf dem Nagel und in 2 Schichten ist dann aber perfekt deckend und dunkelrot mit einem feinen Schimmer. Den Schimmer sieht man nur im Sonnenlicht. Der Auftrag war problemlos, auch war der Lack sehr schnell trocken. Für die Fotos trage ich keinen Überlack.


Sonnenlicht:

Image and video hosting by TinyPic 

Schatten:

Image and video hosting by TinyPic 


Cafè Beautè

Dies ist ein Metallic Lack. Ich würde ihn als sehr softes Kuper mit einem Hauch Gold beschreiben. Cafè Beautè hat sich traumhaft auftragen lassen! Mit einer dicken Schicht wäre er schon deckend, mein Nagelweiss ist aber immer sehr prägnant, weshalb ich zwei Schichten trage. Man sieht noch leicht die Pinselstriche, ich habe aber auch keinen Topcoat aufgetragen, um das Finish nicht zu zerstören. Definitv einfacher aufzutragen, als zum Beispiel die Mirror Metallics von Essie. Übrigens hat dieser Nagellack keine Ähnlichkeit mit Penny Talk.


Sonnenlicht:

Image and video hosting by TinyPic 

Schatten:

Image and video hosting by TinyPic 


Dusky Pink

Nun der letzte Lack. Dusky Pink enthält roten und lila Glitzer in einer schwarzen Jelly Base. Weil der Lack nicht explizit als Topper ausgegeben war, habe ich ihn auf Zeige- und Mittelfinger pur aufgetragen. Leider war er erst nach der vierten Schicht halbwegs deckend. Das ist also nichts. Auf Mittel- und kleinem Finger trage ich erst eine Schicht Schwarz (P2 Eternal) und dann 2 Schichten Dusky Pink. Das gefällt mir richtig gut! Ich trage auf diesen Fotos einen Topcoat.

Sonnenlicht:

Image and video hosting by TinyPic 

Schatten:

Image and video hosting by TinyPic 


So.. Alles in allem bin ich super zufrieden mit meiner Auswahl. Alle Farben gefallen mir und sind relativ unkompliziert. Ich würde euch für alle eine Kaufempfehlung geben.

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag,
bis bald

Isi 

Kommentare:

  1. Wow, Dusky Pink ist ja richtig schön! Den muss ich mir auch mal anschauen :-) Hast du für alle drei Lacke zusammen nur 4,90€ bezahlt? Dann muss ich dringend zum Müller!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. genau das dachte ich mir auch, der war mir bei anderen swatches gar nicht aufgefallen :)
      ja haha, 4,90! dachte auch, ich lese nicht richtig, aber das ist richtig gut! :)

      Löschen