Sonntag, 16. Juni 2013

Cosmic Love

Eigentlich wollte ich euch den Dj play that Song aus der Essie Neon Kollektion 2013 swatchen, und habe deshalb meine Nägel weiß grundiert. Als ich dann aber so meine weißen Nägel betrachtet habe, bekam ich Lust auf Nail Art - also den Tesa her und abgeklebt.
Ich habe Dreiecke abgeklebt, und pro Hand einen Akzentfinger gemacht, in dem ich dort das Dreieck einfach umgekehrt habe. Dann habe ich mir einen Schwamm genommen, und ihn in drei kleine Stück geschnitten. Mit einer Pinzette habe ich dann in dem abgeklebten Dreieck den Schwamm aufgetupft.
Benutzt habe ich drei Essie Lacke: Dj play that Song, Butler Please und Boom Boom Room. 
Entstanden ist ein Universummuster, dass mir sehr gut gefällt, und durch die Farbwahl und den weißen Hintergrund frisch und sommerlich aussieht.
Weil ich dann gerade so in Fahrt war, kam noch ein bisschen bunter Glitzer drüber, und abschließend habe ich das ganze mit Essie Matte about you mattiert. 

Image and video hosting by TinyPic 

Image and video hosting by TinyPic 

Image and video hosting by TinyPic 

Ich wünsche euch noch einen schönen, sonnigen Sonntag,
bis bald

Isi 

Kommentare:

  1. Ein schönes Design, gefällt mir sehr gut :-)

    AntwortenLöschen
  2. wow, das ist ja mal wirklich gaLACKtisch :) ich wünschte, ich würde das auch können :) aber bei Nagellack bin ich die absolute Loserin :/

    Liebste Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  3. Die Farben sind total klasse zusammen! :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe dich getaggt:
    http://mareikesbeautywelt.blogspot.de/2013/06/tag-16-fragen-und-meine-antworten.html

    :)

    AntwortenLöschen
  5. sehr schön :) gute Farbwahl und wunderschön in Szene gesetzt!

    AntwortenLöschen