Donnerstag, 21. Februar 2013

Zoya Blu

Vorhin flatterten zwei Päckchen ins Haus, und voller Vorfreude packte ich sie aus. In einem fand ich endlich Zoya Blu vor, den ich vor etwa 2 Wochen bei Salenail aus den USA bestellte.  Da die Semesterferien noch andauern, hatte ich natürlich genug Zeit ihn gleich zu lackieren.
Er erschien in der diesjährigen Zoya Spring Lovely Kollektion. Bereits als ich ihn das erste mal gesehen hatte, wusste ich dass ich ihn haben MUSS.
Es ist ein wunderschönes, sehr helles und pastelliges Blau mit viel Weißanteil.
Da das mein erster Zoya Lack war, war ich gespannt, wurde aber keinesfalls enttäuscht. Wahnsinnig gute Qualität! Der Pinsel hat eine angenehme Form (nicht abgerundet, relativ schmal - vergleichbar mit den Kikopinseln). Deckend war er in zwei Schichten und trocken war er auch schnell, pro Schicht etwa 5 Minuten.
Das ganze habe ich wie meistens mit dem BTGN von Essence versiegelt, und tada, mein neuer Lieblingsfrühlingslack!

Image and video hosting by TinyPic 

Image and video hosting by TinyPic 

Image and video hosting by TinyPic 

Bezahlt habe ich für 15ml übrigens etwa 8€ inklusive Versand, finde ich in Ordnung.
Was in dem anderen Päckchen war, zeige ich euch noch diese Woche, darüber habe ich mich nämlich auch sehr gefreut.
Alles Liebe,

Isi 

Kommentare:

  1. Hey ich habe dich getaggt und würde mich freuen wenn du mit machst:)
    http://dafazrat.blogspot.de/2013/02/11-dinge-uber-mich-11-fragen-tag.html

    AntwortenLöschen