Sonntag, 17. Februar 2013

L'Oréal Paris Top Coat Confettis

Wie lange bin ich diesem Topper hinterhergerannt? Entweder war er ausverkauft oder es gab ihn noch gar nicht, aber wie das so ist, wenn man etwas unglaublich dringend haben will, klappert man dann eben sämtliche Dm`s ab. Und in einem etwas abgelegenen Dm konnte ich dann den letzten einpacken: L'Oréal Confettis.
Ich dachte der kommt ins Standardsortiment, weiß da jemand von euch was?
Wie dem auch sei, genug geschwafelt, ich lasse Bilder sprechen:

Image and video hosting by TinyPic 

Ich trage eine Schicht Essie - Mint Candy Apple und 2 Schichten (ich konnte mich nicht mehr bremsen..) vom Confettis

Image and video hosting by TinyPic 

Wie ihr seht handelt es sich um unterschiedlich große, schwarze und weiße Partikel in einer klaren Base, die etwas Glitzer enthält. Dieser Glitzer ist sehr subtil, fällt kaum auf, gibt dem Topper aber insgesamt mehr Tiefe.
Der Lack ließ sich problemlos auftragen, er hat einen angenehm breiten Pinsel. Allerdings musste ich schon etwas schlucken, die Flasche ist winzig (5ml). Dafür knapp 5 € finde ich happig. Aber gut, ich meine.. so einen Lack kriegt man sonst nicht in der Drogerie!
Trockenzeit war top und die Haltbarkeit ist super. Trage ihn nun seit 2 Tagen und meine Nägel sehen aus wie frisch lackiert.

Image and video hosting by TinyPic 

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende,

Isi 

Kommentare:

  1. im fläschchen finde ich diesen confetti lack sooo hässlich, aber auf den nägeln auf bildern finde ich es irgendwie immer doch ganz hübsch :)
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich finde den auch gut, endlich mal was besonderes in den deutschen drogerien :)

      Löschen
  2. ich habe diesselbe kombination gemacht, aber mit Maybelline Nr. 615 Mint for Life. Wirklich Toll!

    AntwortenLöschen