Sonntag, 4. Mai 2014

2malanders #French Tips

Heute zeigen wir euch 2 verschiedene Designs im French Nail Stil. Nicht im klassischen Sinne, mit Naturnagel und weißer Spitze, sondern bunt! Lasst uns wie immer gerne wissen, wie euch unsere Designs gefallen haben :)

Image and video hosting by TinyPic
   




Isi

Ich trage Essie - Skirting the Issue und schwarze Tips, gemalt mit p2 Eternal. Ohne Schablone, einfach mit dem Pinsel. Durch die beiden dunklen Farben fällt der obere Teil kaum auf, es wirkt fast ein bisschen wie ein Farbverlauf und ist nicht so super auffällig

Image and video hosting by TinyPic  



Obi

Ich bin überhaupt kein Fan von French Nails im klassischen Sinne, hab ich noch nie getragen und wird wohl auch die nächste Zeit nicht passieren. Umso lieber trage ich das ganze dann schon etwas interessanter in bunt. Für dieses Design habe ich Essie- Go Ginza und das Essence Effect Nails Glitter in 10 call me Galaxy benutzt. Super einfach, super schnell und mir hat es sehr gut gefallen.

Image and video hosting by TinyPic

Euch noch einen schönen Sonntag, 
Isi & Obi

Kommentare:

  1. Ich finde das "klassische" French ziemlich langweilig, dafür bin ich für solche Variationen von French immer zu haben! :)
    Vor allem das rote gefällt mir richtig gut, das mit den Palietten vorn hat aber auch was.^^

    AntwortenLöschen
  2. Das klassische French ist gar nicht meins, dazu muss ich immer an Gelnägel denken.
    Eure Design hingegen gefallen mir jedoch sehr, da es doch mal was anderes ist.
    Obi, dass muss doch mega aufwendig sein? *-*

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde beide sehr schön! :) Lg Rouge

    AntwortenLöschen