Sonntag, 23. März 2014

2malanders# Marbling

Heute gibt es bei 2malanders Marbling zu sehen. Marbling kann man auf verschiedenste Weisen erzielen, z.B. mit Nagellack, den man in eine Schale Wasser tropft und mit einem Zahnstocher Muster bildet- oder aber  mit einer Frischhaltefolie und Nagellacktropfen auf dem Nagel. Bei beiden Methoden bekommt man einen ähnlichen Effekt und die gleiche riesengroße Schweinerei- aber Spaß macht es allemal!
Wie immer zeigen wir euch unsere 2 Ergebnisse, lasst uns gerne wissen wie sie euch gefallen :)

Image and video hosting by TinyPic 

 
Isi


Ich habe mich für etwas aufwendigeres entschieden - es war aber wirklich eher zeitaufwendig. Ich habe mit einer weißen Basis angefangen. Diese habe ich dann über Nacht trocknen lassen. Am nächsten Abend habe ich dann ein Gradient mit meinen drei Lieblingsessies gemacht: Butler Please, DJ Play that Song und Boom Boom Room. Nachdem das trocken war, habe ich mit einen weißen Lack und Klarlack genommen und gemarblet. Allerin wegen der Sauerei mache ich es nicht gerne - aber das Ergebnis hier habe ich fast vier Tage getragen - fand ich richtig cool. :)

Image and video hosting by TinyPic

Obi
Ich bin eigentlich ein Freund von Marbling- früher hab ich das ständig gemacht, aber ich musste leider feststellen dass ich etwas aus der Übung gekommen bin :D Nach ein paar Versuchen hab ich dann was einigermaßen vorzeigbares fabriziert, allerdings hat meine Erkältung und das ständige ( tiefe) Einatmen des Nagellackes nicht gerade dazu beigetragen das es ein schönes Ergebnis wird :D Benutzt habe ich China Glaze-You drive me Coconuts, Models Own- Beach Party und Essie- Butler Please.

Image and video hosting by TinyPic



Euch noch einen schönen Sonntag, 
Isi & Obi





Kommentare:

  1. Ich find, Marbling sieht schon echt gut aus...aber selber ausprobiert hab ichs noch nie

    AntwortenLöschen
  2. Die Kombination mit Gradient sieht klasse aus! Ich denke, das kommt auf meine "Unbedingt mal nachmachen"-Liste :)

    AntwortenLöschen
  3. Mit gefällt die erste Variante besser :) Marbeln hab ich jetzt schon unzählige Male versucht.. und bin jedes Mal gescheitert. Ich krieg das einfach nicht hin, es sieht immer furchtbar aus!

    Liebe Grüße
    Nina von Pearlsheaven und Music | Endless Love

    AntwortenLöschen
  4. When it comes to water-marble I am making always a total mess, so I choose instead stamping patterns that look like marble. Exactly today I posted something similar, if you like, you could look up for it. http://andicolouryourlife.blogspot.ro/2014/03/moyou-london-professional-stamping.html

    AntwortenLöschen
  5. Die idee mit weiß und klar über einem Gradient ist toll. Hab ich allerdings erst aufnden zweiten Blick erkannt...aber mit klar im marble ist eine schöne Sache für vieles :-)
    Die farben von Obisind toll zusammen, auch wenn das Muster irgendwie nicht stimmt, aber beim nächsten mal wirds bestimmt wieder!

    Ich muss es auch endlich mal wieder probieren.. so richtig hatte es bei mir ja noch nie geklappt ...mal sehn!
    LG

    AntwortenLöschen
  6. Die Water Marble Technik ist auch echt nicht ganz ohne! Die Gradient Variante finde ich allerdings echt super!

    AntwortenLöschen