Donnerstag, 13. September 2012

Opal Nails

Geht gar nicht einfacher und sieht trotzdem fein aus: Opal Nails.

Image and video hosting by TinyPic 

How to: Alles was ihr dazu braucht, ist ein weißer Unterlack als Base und Farben eurer Wahl, von denen ihr denkt, sie passen gut zusammen. Nachdem ihr also den weißen Lack aufgetragen habt, tropft ihr eure verschiedenen Farben wild auf den Fingernagel und tupft dann mit einer Tüte (in meinem Fall Frischhaltefolie) auf dem Nagel herum. Kurz andrücken, abziehen, fertig! Unbedingt einen Überlack benutzen, damit die Farben sich ordentlich mtieinander verbinden!

Benutzt habe ich:

Image and video hosting by TinyPic 

Essie Blanc, Essie Mint Candy Apple, Essence show your feet Miss Lavender und meinen heißgeliebten, fast leeren HundM I`m a saint

Kommentare:

  1. Sieht toll aus! Ich bin für sowas jedoch zu unbegabt. Marble-Nails hab ich ebenfalls nicht hinbekommen :)

    Schau doch nochmal bei mir vorbei:

    Www.glitzerfunkelwelt.blogspot.com

    Würde mich freuen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist noch viel einfacher als Marblen! :) da ist mir die Sauerei nämlich auch zu groß..

      Löschen