Sonntag, 13. April 2014

2malanders #Tropical

Passend zum Frühlingsanfang und den milden Termparaturen dachten wir, wir malen mal wieder etwas buntes auf die Nägel. Was bietet sich da an? Genau, Tropical!
Das haben wir dann auch getan, wir hoffen natürlich euch gefallen unsere Interpretationen.

Image and video hosting by TinyPic 


Isi

Ich bin ja ein riesengroßer Instagramsuchtling.. Und da ist gerade das berühmte Coachella Festival in aller Munde. Sämtliche Blogger und auch so einige andere posten seit Tagen zu keinem anderen Thema. Also dachte ich mir, da könnte man ja was passendes auf die Nägelchen malen. Als Inspiration diente das Bild eines Sonnenuntergangs in Los Angeles. Die Base ist American Apparels Neon Violet, das Orange ist von Essie und heißt Fear and Desire. Die Palmen sind mit Acrylfarbe gemalt und das Glitzer war limitiert von Essence. 


  

Image and video hosting by TinyPic 
 
Obi
Ich habe auch ein Gradiant gemacht und zwar mit China Glaze- Sun of a Peach, P2-Freshness und P2- Crazy Beauty. Auf dem Daumen und dem Ringfinger trage ich als Base Barry M- Lychee und darauf eine Ananas. Zum malen habe ich den Models Own Striper in schwarz benutzt, den ich mir im Zuge der Glamour Shopping week bestellt habe und ich muss sagen- ich bin begeistert!

Image and video hosting by TinyPic


Euch noch einen tollen Sonntag,
Obi & Isi

Kommentare:

  1. Das Design von Isi ist super, die Gradient Geschichte bei Obi hätte ich auch gerne ohne Palmen gesehen, die Farben sehen so toll aus :)

    AntwortenLöschen
  2. Oh, gefällt mir beides super gut!

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde total cool, dass das eine von den Farben her warm ist und das andere im Gegensatz dazu recht kühl mit dem Blau und so ^^ Und bei "Tropical" hab ich auch gleich an Obst gedacht ^^

    AntwortenLöschen
  4. Ohhh, summer feelings on your nails! They both look very cool!

    AntwortenLöschen
  5. Beide wunderschön! Aber ich hab doch tatsächlich immer den Gedanken bei spongebob wenn ich Ananas sehe :-P

    AntwortenLöschen
  6. Die erste Variante gefällt mir total gut.. Wirklich wunderschön!

    Liebe Grüße
    Nina von Pearlsheaven und Music | Endless Love

    AntwortenLöschen