Sonntag, 12. Januar 2014

2malanders #matt

Hallöchen!
Für den heutigen Sonntag haben wir uns etwas sehr simples ausgedacht: Matt.
Die Möglichkeiten sind unbegrenzt, ihr könnt quasi alles mattieren. Glitzer, Nail Arts, normale Farblacke, Topper..
Ein Matter Überlack verleiht jedem Nagellack ein völlig anderes Erscheinungsbild. Also haben wir uns mal rangewagt!

Image and video hosting by TinyPic 


Isi  

Bei mir gibts heute ein Design, welches vielleicht nicht unbedingt zu den tragbarsten gehört, mir aber wahnsinnig gut gefallen hat. 
Ich habe mir zunächst alle Nägel Schwarz lackiert (p2 Eternal) und anschließend mit dem Rival de Loop Matt Topcoat mattiert. Dieser Topcoat ist leider nicht mehr im Sortiment. Danach habe ich mir kleine Bastelsterne zur Hand genommen. Ich habe sie bei DM in einer Wühlkiste gefunden, und ganze 15 Cent dafür gezahlt. Für den Preis wollte ich das einfach mal ausprobieren. :) Ich habe sie mit dem Matten Topcoat angeklebt, und das ging relativ gut. Die Sterne waren alledings recht steif, weshalb ich sie vorher etwas versucht habe, zu biegen. 
Dieses NailArt ist sicherlich eher etwas für einen Abend, durch die Haare fahren sollte man sich damit auch nicht unbedingt. Allerdings war es super einfach und schnell gemacht, sah aber gleichzeitig sehr speziell aus. :)

Image and video hosting by TinyPic

Obi

Begonnen habe ich mit einer sehr knalligen Base und zwar China Glaze- Flip Flop Fanatsy. Übringens noch in der alten Formulierung! Ich bin auch super traurig das der FFF neu formuliert wurde und eine komplett ander Farbe bekommen hat- mein Exemplar hier schwächelt auch schon etwas, langsam wird er dick und über die Hälfte ist schon weg! Darüber habe ich den Loréal Confetti Topper gegeben, hinter dem ich wochenlang herwar, weil er immer ausverkauft war und jetzt benutzte ich ihn einmal im Jahr :D Das ganze habe ich mit dem Matten Topcoat von Rival de Loop mattiert, genau wie Isi :) Mir gefällts!


Image and video hosting by TinyPic



Wir hoffen, euch haben unsere Interpretationen gefallen!
Als kleinen Disclaimer: Matte Topcoats sind derzeit in den deutschen Drogerien leider etwas schwieriger zu bekommen... Essence, Catrice, Manhattan und p2 haben schon lange keinen schlichten und einfachen Topcoat mehr im Sortiment, der von RdL ging auch. Der einzige Topcoat den ihr mal eben schnell kaufen könnt wäre Essies "Matte about you". Haben wir irgendwas vergessen? Wo könnte man noch einen guten, günstigen matten Topcoat herbekommen?


Euch noch einen schönen Sonntag,

Isi & Obi 
 

Kommentare:

  1. beides suuper suuuper suuuuper schön :)
    ich liebe den confettitopper in kombi mit so knallfarben :)

    AntwortenLöschen
  2. Das Design mit den Sternchen ist ganz nach meinem Geschmack :)

    AntwortenLöschen
  3. Toll, Matt gefällt mir immer wieder gut! Kiko hat dauerhaft noch einen matten Topcoat im Angebot, daher habe ich meinen nämlich auch :)

    AntwortenLöschen
  4. Beides sehr schön Designs! So ein matter Look sieht oft sehr elegant aus. :)

    AntwortenLöschen
  5. Oh, die Sternchen! Ich finde matt auch sehr toll (besonders über Schimmerlacken), aber leider wurde auch der Matte von Essie aus dem Sortiment genommen:(

    AntwortenLöschen
  6. Ich find beides super! Aber die Sterne find ich hinreißend :)

    Liebe Grüße
    Nina von Pearlsheaven und Music | Endless Love

    AntwortenLöschen
  7. Isy, dein Design finde ich echt hübsch...Aber iwi ist der Aufwand doch etwas hoch dafür, dass es ein bisschen unpraktisch und auch nicht lange tragbar ist.Echt schade :(
    Obi, dein Design ist, glaube ich recht einfach zu machen, aber doch richtig toll. Den "alten" Flip Flop Fantasy habe ich auch (ich trage ihn gerade sogar zum Teil, nämlich für ABCDEFinishes nächste Woche) und ich habe das Confetti-Dupe von Claire's... Schreit ja quasi nach Nachlackieren ;-)

    Mein Tipp für mattierende Lacke sind manche Basecoats.
    Ich habe den 24/7 von essence und mit ihm komme ich super klar, v.a. für nur 1,75€!

    Liebste Grüße
    Jacqueline

    AntwortenLöschen